Constanze Kowalski

Kontakt

Kontaktbild

Regionalkantorin Hamburg-Eimsbüttel

Adresse:
Bei der Christuskirche 2 (Gemeindehaus, Erdgeschoss) Hamburg 20259

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit * markierten Felder werden benötigt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Constanze Kowalski

Geboren 1969 in Celle.

Kirchenmusik- und Orgelstudium in Hamburg bei Prof. Rose Kirn und Prof. Wolfgang Zerer.

1996 – 2011 Kirchenmusikerin in Hamburg-Meiendorf.

Zahlreiche Konzertreisen als Organistin in ganz Europa. Seit 2014 führten 3 Konzertreisen nach Wladiwostok (Russland).

2009 – 2011 Ausbildung im Bereich der Popularmusik in der Kirche.

2011 – 2017 Kantorin mit Schwerpunkt Popularmusik an der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eimsbüttel. In diese Zeit fällt die Gründung u. a. des Eimsbütteler Kinder- und Jugendchores sowie eine intensive Beschäftigung mit dem Orgelschaffen John Patrick Thomas‘. 2016 Einspielung seiner Orgelwerke in der Apostelkirche (CD „To The End Of The World“ Music for organ 1968 – 2011, erschienen bei Emrick Music).

September 2017: CD „Herzensfreud und Wonne – Luthers Lieder“ (erschienen bei Funkworld Medien), ein Projekt, bei dem die Orgel als „das“ klassische Instrument im Fokus steht. Dadurch, dass sie in einer modernen Klanglichkeit mit E-Piano, Synthesizer und sowohl klassischem, als auch Pop- und R’n B-Gesang erklingt, stellt dieses Projekt eine Verbindung zwischen klassischer Kirchenmusik und Popularmusik her.

Seit Oktober 2017 Regionalkantorin in Hamburg-Eimsbüttel.